Wärme- und Trittschalldämmung

sind ein wichtiges Kriterium bei jedem Hausbau!

Wärmedämmung und Energieeinsparung sind in der heutigen Zeit von großer Bedeutung geworden. Die Verwendung von Wärmedämm- und Trittschallstoffen ist für Energieeinsparungen und auch für den Wohnkomfort unerlässlich geworden, und bei jedem Hausbau eine Selbstverständlichkeit. Schließlich geht es um das Erreichen optimaler Werte bei der Wärme- und Schalldämmung. Die Palette der Dämmstoffe reicht von herkömmlichen Materialien wie Styropor, Mineral oder Steinwollplatten, Granulate aus Styropor bis hin zu hochwertigeren Produkten wie Polyurethan (PUR), Korkplatten und Kokosfaserdämmung.

Anwendungsbereiche:
Zur Tritt- und Luftschalldämmung sowie zur Wärmedämmung von Geschoßdecken unter schwimmenden Estrichen.

Man unterscheidet:

Expandierter Polystyrol- Hartschaum (EPS) – als Schall- und Wärmedämmung.
EPS Hartschaum (Styropor) ist der Allrounder unter den Dämmstoffen. Wärmeverluste an Steildach, Flachdach, Wand, Boden und Decke werden vermieden. Für jeden Anwendungsbereich bieten wir spezielle EPS- Produkte, die eine besonders rasche und einfache Anwendung ermöglichen.  EPS bedeutet Sicherheit im Wärmeschutz, Schallschutz, Brandschutz!

Polyurethan-Dämmstoffe (PUR/PIR) – vielseitig und leistungsfähig.
PUR/PIR Dämmungen sind Hochleistungsdämmstoffe dessen Wärmeschutzwirkung die jeden anderen Materiales übersteigen.  Bereits bei geringer Materialdicke kann eine sehr gute Dämmwirkung erzielt werden. Die ausgezeichnete Verbundwirkung von PUR/PIR mit anderen Werkstoffen ermöglichen einen vielseitigen Einsatz. Je nach Anforderungen an Witterungsbeständigkeit, Schallschutz und Belastbarkeit bieten wir die PUR/PIR- Platten mit unterschiedlichen Kaschierungen an.

Extrudierter Polystyrol- Hartschaumstoff
XPS Platten zeichnen sich besonders durch seine Formstabilität und Druckfestigkeit aus. Seine geschlossenzellige Struktur verleiht dem Material eine außergewöhnliche Resistenz gegen Feuchtigkeit. Das unverrottbare Material ist bestens zur Dämmung von Dach, Boden und Außenwand geeignet.

EPS Trittschall-Dämmrolle – Professionelles Tackersystem.
Fußbodenheizung Tackerplatte als Faltplatte oder Rollbahn WLG 045. EPS Wärme- und Trittschalldämmplatte für Fußbodenheizung als Faltplatte oder Rollbahn. Mit oberseitig kaschierter, gewebeverstärkter, reißfester Foliendeckschicht gegen Estrichfeuchte (DIN 18560) mit Rasteraufdruck als Verlegehilfe für den Heizungsmonteur bei der Heizrohrverlegung. Mit einseitigem, 30 mm breitem Folienüberstand zur Fugenabdeckung und Klebestreifen. Die Fixierung der Heizrohre erfolgt mit Ankerclips, welche mit einem speziellen Tackergerät verarbeitet werden.

Trittschalldämmung aus Glas-oder Steinwolle – für mehr Wohnkomfort und Sicherheit.
Hochelastische Estrich-Dämmplatten aus Glaswolle oder Steinwolle, sind unübertroffen gut für Trittschalldämmung unter schwimmenden Zement-und Fließestrichen. Die Dämmung ist geeignet für Wohn- und Büroräume, Flure und weitere Anwendungsbereiche. Die Estrich-Dämmplatten überzeugen durch ihr geringes Gewicht, wodurch die Verlegung sehr leicht von der Hand geht, und durch die Nichtbrennbarkeit der Dämmplatten profitieren Sie außerdem noch an mehr Wohnkomfort und Sicherheit. Zudem leisten die Dämmplatten durch Ihre Wärmeschutzfunktionen noch einen zusätzlichen Beitrag zur Energieeinsparung.

Holzfaser – Trittschalldämmplatten.
Mit den hochwertigen Holzfaser Dämmplatten entscheiden Sie sich nicht nur für eine hochwertige Dämmung für Ihr Bauvorhaben, sondern auch langfristig für einen nachhaltigen Schutz vor Schall, Hitze und Feuchte. Die Holzfaser Dämmplatten mit außergewöhnlich hoher Belastbarkeit und hervorragender Trittschalldämmung sind für Anwendungsbereiche unter Fließ- und Zementstriche, Trockenestriche oder Verlegespanplatten geeignet.

Natürliche Wärmedämmung aus Kork
Kork ist eine außergewöhnliche Wärmedämmung der 100% natürliche Rohstoffe enthält. Wärmedämmplatten aus Kork erfüllen alle Anforderungen, die heute an ein wohngesundes Material gestellt werden. Darüber hinaus ist Kork alterungsbeständig, stoßdämpfend, verrottungs- und fäulnisfest und zeichnet sich durch optimale Wärmedämmwerte aus, die über Jahrzehnte unverändert bleiben. Damit ist Kork ein natürlicher Dämm-und Schallschutz, welcher bereits seit Jahrhunderten für die Wärmedämmung an Gebäuden eingesetzt wird.

 

Kontakt

Nutzen Sie unsere vielfältigen Möglichkeiten, um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Passauer Str. 16
94130 Obernzell

+49 8591 2851

+49 8591 2895

Senden Sie uns eine Nachricht

bars6

Pin It on Pinterest